2006 starteten wir als Realschule und boten nur das MSA an, jetzt sind wir eine Oberschule mit den möglichen Abschlüssen BBR, MSA und Abitur

Seit über 14 Jahren arbeiten wir nun schon daran, die Berliner Bildungslandschaft mitzugestalten und zu bereichern. Als wir 2006 als Realschule den Betrieb aufnahmen, konnte man bei uns nur den Mittleren Schulabschluss (MSA) absolvieren. Mit der Umwandlung zur Sekundarschule kam die Erweiterte Berufsbildungsreife (EBBR) und die Berufsbildungsreife (BBR) hinzu. Seitdem wir nicht mehr die Wilhelmstadt Sekundarschule, sondern die Wilhelmstadt Oberschule sind, ist bei uns nun auch das Abitur im Rahmen unserer gymnasialen Oberstufe möglich. Die Viefalt der von uns angebotenen Abschlüsse wurde so in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut.

Gestresst und unter Leistungsdruck ins Abitur? Nicht mit uns!

Ohne den Stress der zwölf Schuljahre bieten wir unserer Schülerschaft an, stressfrei und doch vertieft im 13. Schuljahr ihr Abitur zu vollenden. Doch zuvor durchlaufen unsere Schülerinnen und Schüler nach dem MSA der zehnten Klasse (vorausgesetzt sie streben das Abitur an) die Vorbereitungsphase der elften Klasse. Diese wird dazu genutzt, damit sie fehlenden Schulstoff aufholen und angemessen auf die Abiturphase vorbereitet werden können, um dann in den letzten zwei Jahren ihrer Schullaufbahn durchstarten zu können.

Das macht die Wilhelmstadt Oberschule aus: eine weiterführende Schule mit gymnasialer Oberstufe. Wir sind überzeugt, so den Berufswünschen als auch den schulischen Leistungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler besser nachkommen zu können!

Detailliertere Informationen zu unserer Oberstufe finden Sie hier.