Maskenpflicht in den Gebäuden der Wilhelmstadtschulen

  • Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung in allen Gebäuden der Wilhelmstadtschulen ist Pflicht.
  • Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung während des Unterrichts auf dem eigenen Sitzplatz ist freiwillig.
  • Eltern und schulfremde Personen dürfen die Gebäude der Wilhelmstadtschulen nur mit einer Mund- und Nasenbedeckung betreten
    und werden in den Sekretariaten namentlich erfasst.

Abstandsregeln

  • Wo immer es möglich ist, wird der Mindestabstand eingehalten (im Freien, in der Mensa beim Anstellen, in großen Klassenräumen)
  • Die Sanitäranlagen werden nur von zwei SchülerInnen gleichzeitig betreten (siehe Beschilderung).
  • Schulfremden Personen gegenüber gilt der Mindestabstand von 1,50 Meter.
  • Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln werden unterlassen.

Laufrichtung in den Gebäuden der Wilhelmstadtschulen

  • Alle Eingänge und Ausgänge der Gebäude auf dem Schulgelände sind markiert und werden dementsprechend benutzt.
  • Es gilt die Rechtsregel (siehe Beschilderung).
  • Bodenmarkierungen auf dem Campus geben die Laufrichtung vor (Wegeleitsystem)

Handhygiene

  • Die Husten- und Niesetikette wird einhalten: In die Armbeuge, wegdrehen, Taschentuch entsorgen
  • Regelmäßiges sowie gründliches Händewaschen mit Seife (mindestens 20 Sekunden einseifen) und/oder die Benutzung von Desinfektionsmittel
    (in Behältern an den Wänden der Flure befestigt oder eigenes) erfolgt direkt nach Ankunft in der Schule.
  • Mit den Händen nicht ins Gesicht fassen.
  • Gegenstände (Becher, Trinkflasche, Stifte, etc.) werden nicht geteilt.

Lüften

  • Auf regelmäßiges, langes Lüften einmal pro Unterrichtseinheit in den Klassen- und Büroräumen mit geöffneter Tür wird geachtet.
  • Eine Stoßlüftung pro Unterrichtstunde (5 Minuten) kann zusätzlich erfolgen.
  • Die Pausen werden zum langen Lüften genutzt.